Das Kinder-Willkommensfest

auch bekannt als freie Taufe oder Namensgebungsfest

Wie schön, dass Du geboren bist, kleines Wunder!

Deine Eltern und Deine Familie haben lange auf dich gewartet.
Und dann war es endlich soweit: Du wurdest geboren.
Die Freude darüber ist so groß, dass Mama und Papa sich entschlossen haben, ein Fest zu Deinen Ehren zu veranstalten. Sie wollen Dich gemeinsam mit vielen lieben Menschen im Leben Willkommen heißen!

Liebe Familie,

Auch Ihr habt vor kurzer (oder längerer) Zeit das Wunder der Geburt erlebt und habt nun einen kleinen Menschen in Eurer Familie.
Was kann es Schöneres und Bedeutenderes geben?
Viele Familien lassen ihre Kinder im ersten Lebensjahr kirchlich taufen. Wenn Ihr nicht in der Kirche seid oder Eurem Kind die Entscheidung zur Taufe eines Tages selbst überlassen möchtet, kann das Kinderwillkommensfest eine gelungene Alternative für Euch sein.
Die Freude über diesen Anlass, ein neuer Mensch ist auf dieser Erde angekommen, wird im Kreise der lieben Familie und Freunde gebührend gefeiert.
In einer freien Zeremonie dürft Ihr Euch aussuchen, was Euch für dieses Fest besonders wichtig ist. Entsprechend Euren Wünschen planen und gestalten wir gemeinsam eine kurzweilige Zeremonie gefüllt mit Musik, einer Symbolischen Handlung, Beiträgen von Euch als Eltern und den Paten und einer liebevollen Rede von mir für Euch und Euer Kind. 
Die Feier kann bei Euch Zuhause, im Wohnzimmer oder im Garten stattfinden. Aber auch an jedem anderen Ort. Ihr habt die Wahl.

Ich freue mich unglaublich Euch als Familie kennen zu lernen und Euren kleinen Schatz im Leben willkommen zu heißen!

herzwort • Lea Sondermann • kontakt@herzwort-freie-rednerin.de

 ® Alle Rechte vorbehalten